Verantwortlich für den Inhalt:

Brigitta Ziemert
Friedelstr. 16 –49448 Brockum

Tel. 05443-2039896

Email:info(at)brigitta-ziemert.de

Homepage: www.brigitta-ziemert.de

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Prüfung übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Marken- und Urheberrecht

Sollten Inhalte dieser Internetseite gegen geltendes Urheberrecht oder das Markengesetz verstoßen, werden diese auf Nachweis schnellstmöglich entfernt.

Wenn Sie mir eine Anmeldung schicken, werden sämtliche personenbezogene Daten grundsätzlich vertraulich und entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften behandelt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen
(Stand: Februar 2015)

Seminar/Kursanmeldung

Eine Anmeldung hat grundsätzlich schriftlich zu erfolgen. Diese gilt als angenommen, wenn eine Anmeldebestätigung geschickt wird oder nicht innerhalb von 14 Tagen die Ablehnung schriftlich oder per E-Mail erklärt wird.

Beratung, Einzelstunde

Das Vertragsverhältnis besteht auch bei mündlicher Terminvereinbarung. Absagen bis zu einem Werktag vor dem Termin sind kostenfrei. Bei späteren Absagen wird der jeweils gültige Stundensatz für die Beratung/Leistung, die vereinbart war, fällig.

Seminargebühr

Die Gebühr ist bis 14 Tage vor Beginn des Seminars auf mein Konto, mit dem Hinweis auf das Seminar zu überweisen. Die Kontoverbindung wird schriftlich mit der Anmeldebestätigung mitgeteilt. Bei kurzfristigen Anmeldungen ist der Betrag sofort fällig (nach Absprache auch in bar).

Rückritt/Storno

Ein Rücktritt kann nur durch eine schriftliche Abmeldung erfolgen. Bei Stornierung bis zu 14 Tagen vor Beginn sind 50% der Gebühr zu leisten. Bei Abmeldung danach oder Nichtteilnahme sind 100 % zu zahlen. Eine Übertragung auf Ersatzteilnehmer ist nur mit Einwilligung des Anbieters/Durchführenden möglich.

Haftungsausschluss

Die Teilnahme an Seminaren ersetzt keine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung. Jede(r) Teilnehmer(in) trägt die Verantwortung für sich und seine Handlungen innerhalb und außerhalb des Seminars selbst. Für Schäden an Eigentum oder Gesundheit vor, während und nach den Seminaren wird nicht gehaftet.

Meine Angebote dienen der inneren Harmonie, der emotionalen Ausgeglichenheit und der Selbsterkenntnis. 

Sie ermöglichen das Erwecken Ihrer eigenen Stärken und den Raum für Selbstentfaltung in allen Lebensbereichen. 

Sie stellen keine Alternative zu einer medizinisch notwendigen Behandlung dar. Eine notwendige ärztliche Behandlung sollte deshalb keinesfalls unterbrochen, abgebrochen, aufgeschoben oder gar unterlassen werden. Ich stelle weder Diagnosen noch verschreibe ich Medikamente, noch verwende ich medizinische Geräte.

Änderungen

Unplanmäßige Änderungen, z. B. wegen krankheitsbedingten Ausfalls der Referentin, sind vorbehalten. Über notwendige Änderungen wird der/die Teilnehmer(in) sofort informiert. Wird ausnahmsweise eine Veranstaltung abgesagt, erfolgt eine Erstattung der Seminargebühr. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Externe Anbieter

Bei Seminaren, die von externen Anbietern veranstaltet werden, gelten die Teilnahmebedingungen des Anbieters.

Salvatorische Klausel

Sollte eine der Bedingungen unwirksam sein oder werden, behalten die anderen gleichwohl ihre Gültigkeit. Abweichende und/oder zusätzliche Vereinbarungen sind nur in schriftlicher Form gültig.